Okay
  Public Ticket #1800260
Datenschutz / Privatsphäre / GPL
Closed

Comments

  • Simon started the conversation

    Viele der Themes haben heutzutage ja automatische Updatefunktionen integriert daher ein paar Fragen zum Datenschutz

    1.) Kann der Käufer eines Themes immer eindeutig über eventuellen Code im Theme zugeordnet werden ? Irgendwie müssen sich die Entwickler doch auch vor der illegalen Verbreitung schützen so das ihr z.b. bei Aktivierung eines Themes eine automatisch Mail erhaltet a) welche Domain b) welcher Name usw. also eine Art "Tracking". Kommt sowas zum Einsatz ?

    2.) Habt ihr als Themeanbieter dadurch auch Einblick in den Adminbereich des Kunden ?

    3.) Sind solche Seiten wie GPLVault eigentlich legal die bieten ja auch eure Themes auch an oder profitiert ihr davon in irgendeinerweise ?

    https://www.gplvault.com/product/elmastudio-weta-wordpress-theme/

    Vielen Dank und Grüße

    Simon

  •  49
    Thomas replied

    Ich bin zwar nicht bei Elmastudio, aber ad 1.) und ad 2.): Nein (jedenfalls bisher nicht). Ad 3.): Die Elmastudio-Themes stehen unter der GPL, zahlen tut man für Zugang zum Support > https://wordpress.org/themes/commercial/. Seiten wie GPLvault sind zwar legal, die Entwickler haben aber praktisch nichts davon. 

    "The main difference between us and the developer is that we do not offer any technical support. This is how we are able to redistribute the software at a fraction of the original price."

    heißt es bei GPLvault. Und weiter:

    "So, if you can think you will need ongoing technical support for a product then please consider buying from the developer."

    Und deswegen kriegen Ellen, Manuel und Co das Geld von mir direkt.

  • Simon replied

    Danke für die Auskunft, Thomas. Nein hat mich nur mal interessiert weil es im Internet auch viele illegale Downloadseiten gibt die Wordpressthemes anbieten die jedoch meistens auch Schadcode beinhalten. Die Themes von Elmastudio sind wirklich preisgünstig da kann sich keiner beschweren und schön das hier auch auf Privatsphäre Wert gelegt wird.

    Ich würde mir nur weitere Zahlungsmethoden wünschen den es gibt sicher einige wie mich die kein Fan von Kreditkarten und Paypal sind ;) nur so als Anregung.

    Beste Grüße

    Simon