Okay
  Public Ticket #1515608
Google Websfonts und GDPR/DSVGO
Closed

Comments

  • Edi started the conversation

    Derzeit läuft die Diskussion über das neue Gesetz darauf hinaus, dass Google Websfonts lokal eingebunden werden müssen.

    Werden die Themes entsprechend angepasst oder muss das selbst mit Child Themes gemacht werden?

  •  600
    Marc replied

    Hallo Edi,

    derzeit gibt es keine Pläne bzgl. der Einbettung der Schriftarten innerhalb der Themes. Diese müssten dann, wenn sie genutzt werden sollen, mit Hilfe eines Child-Themes oder Plugins zur Verfügung gestellt werden.

    Sollten die Schriftarten in die Themes eingebettet werden, erfährst du darüber an dieser Stelle: http://themeupdates.elmastudio.de

    Viele Grüße
    Marc

  • Edi replied

    Danke für die Abklärungen und die Antwort. Schade, aber kein Problem.

  • Katrin replied

    Hallo Marc,

    ich habe das Pukeko Theme und bin leider technisch nicht so versiert. Wie kann ich denn die google fonts ausstellen?

    Für das lokale Einbinden finde ich im Web Anleitungen, aber nicht für das Ausstellen der google fonts im Theme.

    Ratlose Grüße

    Katrin

  •  600
    Marc replied

    Hallo Katrin,

    eine einfache Variante ist die Anpassung der Sprachdatei. Speziell für Übersetzer wurde eine Möglichkeit geschaffen pro Sprache das Laden der Google-Schriftarten zu unterbinden. Wenn du z. B. das Loco-Translate-Plugin installierst, kannst du damit vorhandene Sprachdateien anpassen (oder neue anlegen) und nach den speziellen Begriffen suchen indem du "on" in das Suchfeld eingibst. Diese müssen dann zu "off" übersetzt werden um das Laden zu verhindern.

    Darüberhinaus kannst du das Einbinden mit einem Child-Theme, welches du vermutlich eh anlegen wirst, unterbinden.

    Wenn du die folgenden Zeilen in die functions.php des Child-Theme kopierst, müsste dies bereits klappen:

    add_filter( 'wp_enqueue_scripts', 'remove_pukeko_fonts', PHP_INT_MAX );
    function remove_pukeko_fonts( ){
        wp_dequeue_style( 'pukeko-fonts' ); 
    }
    

    Viele Grüße
    Marc

  • Katrin replied

    Hallo Marc,

    das mit dem Loco - Plugin habe ich nicht verstanden, aber den Code habe ich auf meinem localhost gleich ausprobiert und die Schrift sieht tatsächlich nicht mehr so schön aus. Ich denke, damit sind dann die google-fonts wohl erfolgreich ausgeschaltet?! Bevor ich das online stelle, versuche ich aber erst noch, die Schriften lokal zu hosten.

    Vielen Dank jedenfalls für die Anleitung!

    Katrin