Okay
  Public Ticket #1423899
Bild im Header
Closed

Comments

  • Petra started the conversation

    Hallo, 

    ich würde gerne im Header auf meiner Startseite  eine Grafik einfügen, die den gesamten Header ausfüllt - ist das möglich? Noch schöner, wären mehrere Bilder, die per SLider durchlaufen - brauch ich dafür einen plugin - oder gibt es einen Trick, wie ich das mit dem vorhandenen Theme erreichen kann?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

  •  953
    Marc replied

    Hallo Petra,

    du könntest z. B. mit ergänzendem CSS-Code wie dem folgenden Beispiel ein Hintergrundbild für den Header-Bereich definieren:

    #site-header {
        background: url(http://lorempixel.com/400/400/);
    }
    

    Um ein Bildelement oder gar einen Slider an dieser Stelle zu platzieren, müsstest du Änderungen am Theme-Code vornehmen.

    Für Anpassungen am Code empfehle ich dir dringend die Verwendung eines Child-Themes. Ein vorbereiteter Child-Theme-Ordner ist in der Tatami-Dokumentation verlinkt.

    Ob du den benötigten Slider-Code mit Hilfe eines Plugins zur Verfügung stellst oder manuell den Code in deinem Child-Theme platzierst, bleibt dabei dir überlassen.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support leisten können.

    Viele Grüße
    Marc

  • Petra replied

    Ja prima vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen.

  • Petra replied

    Lieber Marc, jetzt habe ich doch noch zwei Fragen, das Tatami Childtheme hab ich runtergeladen, gezippt, in wordpress.com hochgeladen und anschliessend aktiviert.
    Das hat, wie es ausschaut, alles geklappt. 

    1. Mir nicht so klar, ob ich alle weitere Anpassungen dann weiter im Childtheme machen sollte, oder wieder auf das normal Tatami wechseln sollte. Bin noch ganz neu in diesem Thema.

    2. Ich hab schon ausprobiert, ob ich ein Bild im header hochladen kann. Das hat zwar funktioniert, allerdings  schachteln sich das Foto ( ich habe  4 gleiche Bilder nebeneinander, anstatt nur ein Foto. Hast Du hier noch einen Tipp für mich? 

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende 

    Petra alias https://holundermaerchenmaedchen.com

  •  953
    Marc replied

    Hallo Petra,

    durch eine Websuche findest du weitere Einstellmöglichkeiten um mit Hilfe von ergänzendem CSS-Code die Darstellung eines Hintergrundbilds anzupassen. Du könntest z. B. das Wiederholen der Bilder abschalten (kacheln) oder das Bild so skalieren, dass es immer die gesamte Fläche füllt (cover).

    Grundsätzlich ist es empfehlenswert ein Child-Theme zu verwenden, da tiefergehende Anpassungen (über ergänzenden CSS-Code hinaus) so ebenfalls implementiert werden können ohne Gefahr zu laufen, bei einem Theme-Update die Anpassungen zu verlieren.

    Viele Grüße
    Marc

  • Petra replied

    Okay, Marc, wenn ich Dich richtig verstanden habe, heisst das für mich, sobald ich auch nur einen zusätzlichen CSS-Code einbaue, dann empfiehlst Du, dass ich nur noch das Tatami Childtheme aktiv haben sollte, und das Original Tatami Theme gar nicht mehr aktivieren sollte. Sorry, bin noch neu dabei, brauche gern noch mal eine Bestätigung, dass ich alles richtig verstanden habe. Die Seite zu CSS hatte ich noch nicht gelesen, die schau ich mir dann noch mal genauer an. Vielen Dank für den Link, dann weiß ich, dass ich an der richtigen Stelle bin. LG Petra

  •  953
    Marc replied

    Hallo Petra,

    ein Child-Theme ist immer dann sinnvoll, wenn du Änderungen am Theme-Code selbst vornehmen möchtest. Reine CSS-Code-Änderungen lassen sich auch auf anderen Wegen implementieren, ohne das Theme selbst anzurühren.

    Wenn du ein Child-Theme nutzt, muss dieses aktiv sein. Ein Zurückwechseln zum Parent-Theme würde die Anpassungen im Child-Theme deaktivieren.

    Viele Grüße
    Marc